AKTUEL



Advantage Acecourt: die einzigartigen Vorteile von AceCourt Tennis Infill

AceCourt Tennis Infill ®, ist das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen. Es bietet 4 einzigartige Vorteile.

DIE IDEALE GRÖSSE UND DAS RICHTIGE SIEBMASS

Um das Zusammenkleben der Granulate in den Rasen zu vermeiden, spielt nicht nur die Granulatgröße, sondern auch die Granulatverteilung eine wichtige Rolle. AceCourt bietet hier die richtige Sortierung. In Kombination mit der äußerst runden Form ergibt sich auch eine optimale Wasserdurchlässigkeit. Da die Granulate so rund sind, ist obendrein das Risiko auf eine Beschädigung der Kunstrasenfaser minimal.

DIE KERAMISCHE EINFÄRBUNG

Nicht jedes Tennis-Infill wird keramisch eingefärbt. Mit organischen Beschichtungen (Epoxidharz, PU, Polyurea, ...) ist das Risiko auf Farbverlust äußerst groß. AceCourt allerdings wird keramisch eingefärbt. Nur dank solcher Einfärbung ist die Farbbeständigkeit für eine lange Zeit versichert und das Risiko auf Kompaktierung minimal.

DIE QUALITÄT

AceCourt wurde inzwischen mehreren externen Tests unterzogen (Listest ISA Sport, Labosport, Besluit Bodemkwaliteit-Beschluss Bodenqualität). Die Ergebnisse waren jeweils hervorragend. Weiterhin werden bei jeder Erzeugung verschiedene interne, äußerst strenge Qualitätskontrollen durchgeführt. Als Produzent ist Sidec selber seit Jahren nach ISO 9001 zertifiziert.

SCHARFER PREIS UND SCHNELLE LIEFERUNG

AceCourt wird im eigenen Werk hergestellt: Sie kaufen direkt beim Produzenten ein und wir können die AceCourt-Produkte zu einem äußerst günstigen Preis anbieten. AceCourt ist bei Sidec immer auf Lager, sodass wir Sie unverzüglich beliefern können.

Fragen Sie hier ein Angebot an >>



AceCourt Tennis Infill entspricht dem Bodenqualitätserlass

AceCourt Tennis Infill ®, das Spitzenprodukt des Zierkiesherstellers Sidec NV zum Einstreuen von Kunstgrasfeldern, entspricht dem Bodenqualitätserlass. Die Einstreu verseucht demzufolge nicht den Boden.

AceCourt Tennis Infill ® hat sich den Tests von Labosport und Isa Sport unterzogen. Auch diese Tests bestand die Einstreu mit Bravour.

Sehen Sie sich die gesamten Ergebnisse (PDF) >>

Sehen Sie sich die gesamten Ergebnisse der Labosport-Prüfung an (PDF) >>

Sehen Sie sich die gesamten Ergebnisse der Isa-Sport-Prüfung an (PDF) >>






AceCourt Tennis Infill klebt nicht

AceCourt Tennis Infill ® ist das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec NV für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen.

Vorteile

Klebt nicht

Perfekte runde Form

Ausgezeichnete UV-Beständigkeit


AceCourt Tennis Infill ® ist bekannt weil die Granulate nicht kleben.

Durch Die Runde Form hat AceCourt Tennis Infill gute Wasserdurchlässigkeit Eigenschaften.

Die Granulate wirden met einem keramischen Einfärbeprozess eingefart, was eine Ausgezeichnete UV-Beständigkeit gibt.






AceCourt Tennis Infill: heute bestellen, morgen verfügbar


Die Produktion von AceCourt Tennis Infill ®, dem Spitzenprodukt des Zierkiesherstellers Sidec NV für die Einstreu von Kunstrasenplätzen, läuft auf Hochtouren.

Angesichts der enorm steigenden Nachfrage hat Sidec für das Tennis Infill-Material einen Vorrat angelegt, damit es für unsere Kunden immer sehr schnell verfügbar ist.

AceCourt ist erhältlich in Big-Bags von 1500 kg bzw. 1000 kg.

Sidec kann auf Wunsch den Transport regeln, wobei eine Entlademöglichkeit mit bzw. ohne Mitnahmestapler auf der Baustelle vorgesehen ist.

ONLINE BEZAHLEN

Außerdem können Sie online mit den gängigsten Bankkarten (Visa, Maestro, Mastercard ...) bezahlen.

Bezahlen Sie hier Ihre Rechnungen online >>




Bezahlen Sie Ihre Rechnungen online!




Ab jetzt können Sie auf www.sidec.eu Rechnungen online bezahlen.
Dazu geben Sie den zu zahlenden Rechnungsbetrag, gefolgt durch die Rechnungsnummer ein. Sie können eventuell eine Mitteilung hinzuschreiben. Danach klicken Sie auf 'Rechnung erstellen'. Sie können verschiedene Rechnungen sammeln, indem Sie jeweils den vorigen Schritt wiederholen.

Nachdem Sie alle Rechnungen eingegeben haben, klicken Sie rechts unten auf 'Weiter zur Bezahlung'. Hier sehen Sie noch eine kurze Ubersicht über alle Rechnungen, die Sie bezahlen möchten.

Klicken Sie jetzt auf 'Weiter'. überprüfen Sie noch einmal alle Daten und klicken Sie danach auf 'Weiter'. Danach können Sie die Rechnungen mit den gängigsten Bankkarten (Visa, Maestro, Mastercard,...) online begleichen.

Bezahlen Sie hier Ihre Rechnungen online >>

Die Transaktionen, die auf www.sidec.eu vollzogen werden, werden vom Zahlungssystem Ogone gesichert. Alle Informationen, die für die Ausführung der Zahlung ausgetauscht werden, sind dank des SSL Protokolls verschlüsselt. Diese Daten können weder entdeckt, abgefangen noch von Dritten verwendet werden. Sie werden auch nicht in unseren Datensystemen abgespeichert.

Ogone ist ein technischer Dienstleister und kümmert sich nicht um Klagen, die mit Bestellungen zu tun haben. Diese müssen direkt mit Sidec und/oder Ihrer Bank geregelt werden.

Für weitere Informationen, die Ogone betreffen: www.ogone.com.






AceCourt Tennis Infill besteht Labosport-Prüfung erfolgreich


AceCourt Tennis Infill ®, das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec NV für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen, hat die Labosport-Prüfung glänzend bestanden. AceCourt Tennis Infill® wurde gründlich auf Zusammensetzung, Form, Wasserdurchlässigkeit und Struktur geprüft.

Labosport gelangte zu der Schlussfolgerung, dass AceCourt die vorgegebenen Kriterien erfüllt und als gefärbtes Verfüllmaterial für Kunstrasentennisplätze dienen kann.

Labosport ist Marktführer auf dem Gebiet gründlicher Tests von Sportuntergründen und Sportausrüstung. Zweck der Prüfungen von Labosport ist, Qualität und Konformität mit bestehenden Normen und Vorschriften der Sportverbände zu verbessern. Die Prüfungen von Labosport legen den Schwerpunkt auf Sicherheit, Nachhaltigkeit, Leistungsorientierung und Umweltverträglichkeit.

AceCourt erfüllt auch die Norm DIN V 18035-7:2002-06. Bei dieser Prüfung wurde AceCourt auf Form, Zusammensetzung und Korngrösse untersucht. Tennis Infill von Sidec erfüllt die Umweltauflagen dieser Norm problemlos.

Zuvor wurde AceCourt bereits von Isa Sport zertifiziert.

Sehen Sie sich die gesamten Ergebnisse der Labosport-Prüfung an (PDF) >>

Sehen Sie sich die gesamten Ergebnisse der Isa-Sport-Prüfung an (PDF) >>

Sehen Sie sich das Datenblatt von AceCourt (PDF) an >>




AceCourt Tennis Infill auch in Big Bags mit 1000 kg erhältlich


AceCourt Tennis Infill ®, das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec NV für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen, ist künftig auch in Big Bags mit 1000 kg erhältlich.

Ursprünglich war AceCourt von Sidec nur in 25-kg-Säcken und in Big Bags mit 1500 kg erhältlich. Um unsere Kunden noch besser bedienen zu können, kann AceCourt jetzt auch in Big Bags mit 1000 kg gekauft werden.



Das Datenblatt von AceCourt (PDF) herunterladen >>

Ergebnisse der Nachhaltigkeitsprüfung von ISA Sport herunterladen >>






AceCourt Tennis Infill in Grün




AceCourt Tennis Infill ®, das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec NV für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen, ist jetzt nicht nur in roter Ziegelfarbe erhältlich, sondern auch in Grasgrün.

Durch seine runde Form verfügt das Basismaterial von AceCourt Tennis Infill über extrem gut drainierende Eigenschaften. Seit 2009 wurden in Europa bereits mehr als 500 Allwettertennisplätze mit AceCourt von Sidec angelegt.

Die Farbbeschichtung besteht aus hochwertigsten Bindemitteln und Pigmenten. Durch Erhitzung auf eine sehr hohe Temperatur entsteht das keramische Material AceCourt Tennis Infill, das kaum von Wasser, UV-Licht, chemischen Produkten und Verschleiss angegriffen wird.

AceCourt wurde jahrelang auf Haltbarkeit und sporttechnische Eigenschaften untersucht und geprüft. AceCourt Tennis Infill erfüllt die Norm von ISA Sport (ISA-M4.b) hervorragend. Darüber hinaus ergreift Sidec selbst die Initiative, um die Granulate zusätzlich auf den Gebieten UV-Beständigkeit und Verschleissfestigkeit prüfen zu lassen.

Sidec liefert AceCourt Tennis Infill in Big Bags mit 1500 kg (auf Wegwerfpaletten), in Big Bags mit 1000 kg (auf Wegwerfpaletten) oder in 25-kg-Säcken (40 Säcke auf einer Europalette).

Das Datenblatt von AceCourt (PDF) herunterladen >>

Herunterladen der Ergebnisse der Nachhaltigkeitsprüfung von ISA Sport >>




AceCourt Tennis Infill besteht Haltbarkeitsprüfung von ISA Sport


AceCourt Tennis Infill ®, das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec NV für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen, wurde im März 2011 zusätzlichen Prüfungen seiner UV-Beständigkeit und Verschleissfestigkeit unterzogen. AceCourt bestand die Prüfung hervorragend.

Bereits zuvor erfüllten die Basisgranulate von AceCourt Tennis Infill die Norm von ISA Sport (ISA-M4.b) hervorragend.

Darüber hinaus ergriff Sidec selbst im März 2011 die Initiative, um die Granulate zusätzlich auf den Gebieten UV-Beständigkeit und Verschleissfestigkeit prüfen zu lassen. AceCourt Tennis Infill bestand auch diese zusätzlichen Prüfungen hervorragend.

Ergebnisse der Haltbarkeitstests von ISA Sport herunterladen >>

Das niederländische Instituut voor Sportaccomodaties (ISA Sport) ist ein unabhängiges und professionelles Wissensinstitut für hochwertige, haltbare und sichere Sportböden. Erfüllt der Sportboden die an ihn gestellten Anforderungen, dann erfolgt diese Anerkennung durch Aufnahme in die Sportbodenliste.




SIDEC spielt auch mit bei Allwettertennisplätzen


AceCourt Tennis Infill ® ist das Spitzenprodukt des Zierkiesproduzenten Sidec NV für das Verfüllen von Kunstrasenplätzen. Der Quarz von Sidec besteht aus mindestens 96 % Siliziumdioxid und wird immer einem aufwändigen Siebverfahren unterzogen.

Durch seine runde Form verfügt das Basismaterial von AceCourt Tennis Infill obendrein über extrem gut drainierende Eigenschaften. Bis Januar 2013 wurden in Europa bereits mehr als 500 Allwettertennisplätze mit AceCourt von Sidec angelegt.

KERAMISCH


Der Sand wird bei Sidec in einer angenehmen roten Ziegelfarbe eingefärbt. Die Farbbeschichtung besteht aus hochwertigsten Bindemitteln und Pigmenten. Durch Erhitzung auf eine sehr hohe Temperatur entsteht das keramische Material AceCourt Tennis Infill, das kaum von Wasser, UV-Licht, chemischen Produkten und Verschleiss angegriffen wird.

AceCourt wurde jahrelang auf Haltbarkeit und sporttechnische Eigenschaften untersucht und geprüft. AceCourt Tennis Infill erfüllt die Norm von ISA Sport (ISA-M4.b) hervorragend. Darüber hinaus ergreift Sidec selbst die Initiative, um die Granulate zusätzlich auf den Gebieten UV-Beständigkeit und Verschleissfestigkeit prüfen zu lassen.

Sidec liefert AceCourt Tennis Infill in Big Bags mit 1500 kg (auf Wegwerfpaletten), in Big Bags mit 1000 kg oder in 25-kg-Säcken (40 Säcke auf einer Europalette). Auf diese Weise kann schnell und zügig an jeden Ort geliefert werden, den der Kunde wünscht.

WER IST SIDEC?


Sidec ist ein solides Familienunternehmen, das bereits 25 Jahre Erfahrung mit dem Einfärben von Granulaten hat. Dieses belgische KMU ist weltweit für seinen sehr flexiblen Service bekannt.

UMWELTSTRATEGIE


Seit einigen Jahren verfolgt Sidec eine aktive Umweltstrategie. Sidec strebt nach einem umweltfreundlichen Umgang mit der Natur. Im Dezember 2009 wurden beispielsweise 720 Solarmodule auf dem Dach des Unternehmens montiert. Ihre Spitzenleistung beträgt 143 kW-Peak und sie erzeugt im Jahr 140.000 kWh. Ausserdem misst Sidec der Abfallsortierung und dem Energieverbrauch grosse Bedeutung bei und verfügt über ein eigenes Abwasserreinigungssystem.

ISO 9001 und ISO 14001


Seit 2007 ist Sidec stolzer Besitzer einer Zertifizierung gemäss der Norm ISO 9001. Dieses Zertifikat umfasst etliche Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, mit dem die Kundenzufriedenheit erhöht wird. ISO 9001 wird von internen und externen Beteiligten genutzt, um zu beurteilen, ob das Unternehmen in der Lage ist, die Auflagen von Kunden, Gesetzen, Vorschriften sowie die eigenen Anforderungen des Unternehmens zu erfüllen.

Seit 2011 erfüllt Sidec auch die Norm ISO 14001. Dieses Zertifikat ist eine international akzeptierte Norm, die die Anforderungen vorgibt, die ein gutes Umweltmanagementsystem erfüllen muss.

Das ISO-9001-Zertifikat herunterladen >> >>

Das ISO-14001-Zertifikat herunterladen >>